Wanderung rund  um die

Talsperre Dachwig

Auf der einen Seite weite Felder auf der anderen Seite der Stausee

Eine Bank am Wegrand lädt dazu ein ein wenig zu verweilen und die Natur auf sich wirken zu lassen.

Pausen gehören dazu

das ganze Jahr abwechslung

Diese Route ist das ganz Jahr über empfehlenswert und wird auch beim dritten und vierten mal nicht langeweilig, da die Landschaft sich immer wandelt.

bis zum

Horizont

abwechslungsreiche Landschaft

Die Gegend hier hat vieles zu bieten. Die Wanderung führt über Felder, durch Obsthaine, Wälder und Dörfer.

Plantagen mit Apfelbäumen

Typischer Anblick in dieser Gegend. Die Apfelplantagen.

Talsperre Dachwig

Ganz am Ende der Wanderung sehen man dann das Wasser der Talsperre. Ebenso wie die abwechslungsreiche Uferlandschaft.