Videoausgabe im RAW-Format für Nikon Z 7 und Z 6

von | 17. Dez 2019 | News

Dieser Artikel enthält Provisionslinks (Affliatelinks). Mehr dazu erfährst Du am Ende diesen Artikels.

Düsseldorf, 17. Dezember 2019 – Nikon kündigt heute die Einführung der Videoausgabe im RAW-Format für die spiegellosen Vollformatkameras Z 7 und Z 6 an. Das Upgrade wird mit der Firmware-Version 2.20 bereitgestellt.

Nikon ist der erste Kamerahersteller, der die direkte Ausgabe von RAW-Videodaten über HDMI mit spiegellosen Vollformatkameras möglich macht. Benutzer der Z 7 und der Z 6 können 12-Bit-RAW-Videodaten an einen externen Atomos Ninja V-Rekorder ausgeben.

Z6-Video-Kit Nikon

Nikon Z6-Video-Kit

Dieser ist im Nikon Z 6 Essential Film Kit enthalten.¹ ² Die Videodaten werden als ProRes RAW ³ aufgezeichnet, sodass die Farbtreue erhalten bleibt und helle sowie dunkle Bildbereiche optimiert werden.
Videofilmer profitieren in der Postproduktion (Grading) von maximaler Flexibilität ohne Zeitverlust: ideal für HDR-Workflows.
Zunächst muss das Firmware-Update 2.20 heruntergeladen werden. Anschließend kann die Unterstützung für die RAW-Videoausgabe auf Kameras der Serien Z 7 und Z 6 an einem Nikon Service Point installiert werden. Dieser Service ist für alle Nikon Z 6-Kameras kostenlos, die mit einem Z 6 Essential Film Kit erworben wurden.⁴

Die Nikon-Z-Serie steht für überragende Bildqualität. Die Möglichkeit zur Ausgabe von RAW-Daten über HDMI stellt für Videofilmer einen großen Vorteil dar. 
Die Z-Serie wird auch künftig mit Firmware-Updates auf die Wünsche der Benutzer eingehen und innovative neue Funktionen bereitstellen.

Fußnoten

¹ Bereiten Sie die Kamera Z 7 oder Z 6 auf die Ausgabe von 12-Bit-RAW-Videodaten vor. Laden Sie das Firmware-Update 2.20 herunter und bringen Sie die Kamera dann zu einem Nikon Service Point, um RAW aktivieren zu lassen. Es fallen Gebühren von 199 € an. Weitere Informationen erhalten Sie vom zuständigen Nikon Service Point.
Laden Sie die Firmware-Version 2.20 für die Z 7 hier herunter.
Laden Sie die Firmware-Version 2.20 für die Z 6 hier herunter.
Den zuständigen Nikon Service Point finden Sie hier.

² Für die Kompatibilität mit dem Nikon-RAW-Videoformat kann bei externen Rekordern des Typs Atomos Ninja V ein Firmware-Update erforderlich sein. Weitere Informationen finden Sie auf der Atomos-Website.
³ ProRes-RAW ist ein von Apple Inc. 2018 entwickeltes RAW-Videoformat. Weitere Informationen finden Sie hier: https://support.apple.com/de-ch/HT208671
⁴ Wenn Sie Ihre Z 6 als Teil eines Z 6 Essential Film Kit erworben haben und die Unterstützung für die RAW-Videoausgabe nicht vorinstalliert ist, wird diese kostenlos an einem Nikon Service Point in Ihrer Nähe installiert. Ein Kaufbeleg ist erforderlich.

Quelle: Nikon GmbH

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch die Nutzung der Kommentarfunktion einverstanden. Es werden die folgenden Daten auf dieser Webseite gespeichert:
Angegebener Name | E-Mail-Adresse | Inhalt des Kommentars | Datum und Uhrzeit | ggfs. Homepage-Adresse
Weitere Informationen zur Speicherung der Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Cart

Werbung / Affiliate Links

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Provisions-Links (Affiliate-Links). Wenn Du auf einen dieser Links in einem Beitrag klickst und das Produkt in dem jeweils verlinkten Online-Shop tatsächlich kaufst, bekomme ich in manchen Fällen eine Provision. Diese Provision hat keinen Einfluss auf meine Meinungsäußerung, sondern hilft lediglich, meine Kosten, die mir aus dem Betrieb des Blogs entstehen, zum Teil zu decken.

Produkt Kategorien

Neueste Produkte

Pin It on Pinterest

Share This
I